Bei der Umssetzung des Flowtrails in Bad Orb wurde ein weiterer Meilenstein erreicht. Der, zwischen Hindenburgstein und Kinderdorf Wegscheide, an der Landesstraße 2905 entlang verlaufende Trail, wurde nun auf dem letzten Abschnitt von Ästen, Moos und Gräsern gesäubert. Er ist nun durchgängig befahrbar. Wie immer ist am Anfang das Befahren etwas mühselig, da es noch nicht so rollt wie man es sich vorstellt. Es hat sich aber auch auf den anderen Abschnitten gezeigt, dass häufiges Fahren den Untergrund festigt und es von mal zu mal besser rollt.
Die fahrtechnischen Elemente auf diesem Trailabschnitt werden zu einem späteren Zeitpunkt eingebracht.
Aus dem beigefügten Kartenausschnitt ist ersichtlich, wo man in den Trail einsteigen kann.
Zur Zeit ist das Befahren aber mit etwas Vorsicht zu geniessen, da aufgrund des herbstlichen Wetters die Spur stellenweise mit Laub bedeckt und die Führung nicht sofort erkennbar ist.
Dieser Abschnitt wird, im Gegensatz zu den anderen Flowtrailabschnitten, z. Zt. nicht gesperrt.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok