Pünktlich am 01.04.2018 startet der Flowtrail Bad Orb in seine zweite Saison.

Zu Eurer Information gleich die Beantwortung der Frage: Was hat sich alles getan in der Winterpause?

Trotz des langen und schneereichen Winters wurde viel erreicht in der verbleibenden Zeit, die zum Bauen genutzt werden konnte.

Der Wintersberg-Trail wurde auf der gesamten Länge verbreitert. Im unteren Drittel wurden einige Wellen eingefügt und die vorhandenen Anlieger neu modelliert.

Im Übungsparcours wurden alle Elemente überarbeitet. D.h., alle Anlieger wurden neu geformt, die Table und Welle überarbeitet.

Den DonBosco-Trail werdet Ihr so vorfinden, wie im letzten Jahr. Hier werden wir uns etwas Zeit lassen mit der Überarbeitung. Er ist aber auf der gesamten Länge fahrbar.

Der Haseltal-Trail wurde komplett überarbeitet. So wurden u.a. alle Anlieger neu modelliert, alle Wellen und Table neugestaltet. In einigen Trail-Abschnitten der Verlauf geändert, um ihn noch flüssiger zu machen. Diese Arbeiten dauern zur Zeit noch an und werden auch noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Zum Saisonstart wird der Haseltal-Trail zum Befahren nicht zur Verfügung stehen. Das Bau-Team wird aber versuchen, möglichst schnell Teilstrecken freizugeben. In Vorfreude auf die überarbeitete Strecke, ist dieser Punkt bestimmt zu verschmerzen.

Noch eine Bitte zum Schluss. Wenn ein Anlieger oder Welle noch mit Ästen abgedeckt ist, Bitte nicht abdecken. In den meisten Fällen ist die Erde noch nicht abgetrocknet, so dass ein Befahren tiefen Spuren hinterlässt, die nachher wieder mit viel Zeitaufwand entfernt werden müssen.

Eine tolle Bike- und Flowtrail-Saison wünscht Euch das Flowtrail-Bauteam.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok